TSV Dinkelscherben Handball

Aktuelles

Mannschaften

Abteilung

Halle

Archiv

 

Trainingszeiten

Heimspielpläne

Vereinsspielplan

Tabellen
   Herren
   wB-Jugend
 
  mD-Jugend

   

 

Abteilungsversammlung

Am 28.04.2017  um 19:00 Uhr findet im Deutsches Haus Dinkelscherben die Abteilungsversammlung statt. Die Einladung findet ihr hier.

 

 

Gelungener Saisonabschluss

 Herren
TSV Dinkelscherben : TSV Weißenhorn  27 : 13

 Im letzten Saisonspiel der Handballer des TSV Dinkelscherben konnte die junge Mannschaft noch einmal überzeugen. In der sehr gut besuchten Reischenau-Sporthalle hatte der Gegner aus Weißenhorn von Anfang an keine Chance. Bereits in den ersten Minuten erspielte sich Dinkelscherben einen klaren 8 : 2 Vorsprung. Die Seiten wurden dann mit 15 : 6 gewechselt.

Auch in der zweiten Spielhälfte hatte der Gegner der Spielfreude des TSV nichts entgegen zu setzten. So wurde durch fast alle Spieler ein Tor erzielt. Mit dem Endergebnis von 27 : 13 endete schließlich die Handballsaison 2016/2017. Die Handballer des TSV Dinkelscherben bedanken sich bei den zahlreichen Zuschauern und allen Helfern die die Mannschaft immer kräftig unterstützt haben.

 Aufstellung: Marius Gaßner (Tor), Tobias Felix (1), Christian Sandner, Manuel Hafner (3), Daniel Vogele (9), Lucas Fröhlich (2), Lukas Leitenmaier (3), Max Kronwitter (2), Stefan Wiener (1), Mayer Philipp (1), Tim Wiener (2), Vitus Aumann (2), Peter Egermann (1), Stefan Fischer (Tor)

 

70 Tore in einem Spiel

 Herren
HSG Lauingen-Wittislingen II : TSV Dinkelscherben 39 : 31

 In einem sehr attraktiven und torreichen Spiel kamen vor allem die Zuschauer in Wittislingen auf Ihre Kosten. Dinkelscherben konnte in den ersten Spielminuten dem Tempo des Gegners nicht folgen und lag schnell mit 9 : 3 Toren im Rückstand. Doch nach einer Auszeit besannen die Spieler wieder auf Ihre Stärken und verkürzte bis auf 11 : 10.

Die Seiten wurden mit einem Spielstand von 18 : 14 gewechselt.

Auch in der zweiten Spielhälfte hatte die HSG den besseren Start und konnte den Vorsprung weiter ausbauen. Trotzdem wurde bis zum Schluss gekämpft und durch schöne Kombinationen konnten bis zum Spielende 31 Tore erzielt werden.

 Aufstellung: Marius Gaßner, Manuel Hafner (6), ( Daniel Vogele (13), Lucas Fröhlich (4), Lukas Leitenmaier (4), Max Kronwitter (3), Mayer Philipp, Tim Wiener, Peter Egermann (1)

 

Handballkrimi in der Reischenausporthalle

 Herren
TSV Dinkelscherben : SV Mering III  19 : 17

 Nachdem zu Beginn der Rückrunde doch einige Spiele verloren wurden lief es in den letzen beiden Spielen wieder besser.

 Im Spiel am 12.03.2017 beim TSV 1871 Augsburg wurde ein Sieg mit 17 : 21 erzielt.

Im Spiel an den vergangenen Samstag wurde dann der SV Mering empfangen. Eine sehr konzentrierte Abwehrleistung von Dinkelscherben ließ den Gegner vor dem Tor ein ums andere Mal verzweifeln. Doch der Angriff der Heimmannschaft ließ ebenfalls zu viele Chancen aus und auch einige technische Fehler waren der Grund für das doch sehr niedrige Halbzeitergebnis von 8 : 9 Toren.

Gleich nach der Pause erwischte Dinkelscherben den besseren Start und konnte nach ca. 8 Minuten zum 11 : 11 ausgleichen und wenige Minuten später sogar mit 13 : 12 in Führung gehen. Der Gegner aus Mering ließ allerdings nicht locker und erspielte sich bis kurz vor Spielende immer wieder die Führung. Die letzen Spielminuten gehörten dann aber den Handballern des TSV. Der Torwart Marius Gaßner zeigte einige Paraden und Max Kronwitter schoss die Mannschaft in Führung. Mit der Schlusssirene wurde der Siegtreffer zum 19 : 17 erzielt.

Aufstellung: Marius Gaßner, Vitus Aumann (5), Manuel Hafner (3), ( Daniel Vogele (4), Lucas Fröhlich, Lukas Leitenmaier (2), Max Kronwitter (4), Tobias Felix, Mayer Philipp (1), Tim Wiener, Dreher Luca, Peter Egermann

 

Erster Spieltag unserer F-Jugend



Am 25.02. haben unsere F-Jugend Handballer ihren aller ersten Spieletag sehr erfolgreich absolviert. Die 15 Jungs und Mädels im Alter zwischen 5 und 8 Jahren waren zu Gast beim TSV-Meitingen und spielten dort mit zwei Mannschaften jeweils vier Spiele  auf dem Kleinfeld gegen andere Teams aus der Region. Sowohl die ältere als auch die jüngere Mannschaft konnte in der jeweiligen Gruppe gut mithalten, das gelernte toll umsetzten und erste Siege verzeichnen. Auch die mitgereisten Eltern waren überrascht und stolz wie gut Ihre Kinder das Handballspiel schon nach so kurzer Trainingszeit beherrschten.

Am 12.03.2017 findet in Wertingen schon das nächste Turnier statt an dem die Mini-Handballer wieder mit viel Spaß und voller Motivation teilnehmen werden. 

Nächstes Jahr bieten wir wieder eine E-Jugend (2007/2008er Jahrgang) und  auch weiterhin Mini Handball (2009 bis 2011) an.  Deshalb laden wir alle interessierten Kinder immer Mittwochs vom 18:00 bis 19:00 Uhr in die Reischenau Sporthalle zum Training oder Schnuppern ein. Es würde uns ganz besonders freuen noch ein paar mehr Mädchen bei den Handballern begrüßen zu dürfen.

 

Heimsieg der weiblichen B-Jugend

TSV-Dinkelscherben : VSC Donauwörth 15:11

 Zum Heimspiel vergangenens Wochenende mussten wir Anfangs etwas zittern, ob wir überhaupt genügend Spieler haben, um das Spiel bestreiten zu können.

Krankheitsbedingt konnten wir dann ein Team ohne Torwart und Auswechsler stellen. Mona Heuer hatte sich bereit erklärt das Tor zu hüten was, wie sich herausstellte, eine sehr gute Entscheidung war.

Durch eine gute Angriffsleistung und einer konsequenten Abwehr hatten die Mädels den Gegner, zur Freude der vielen Zuschauer, im Griff und konnten mit nur 3 Gegentoren und 8 Geschossenen in die verdiente Halbzeit gehen.

In der 2. Halbzeit machten es die Mädels dann noch spannend. Durch kleine Konzentrationsfehler kamen nun  die Mädels aus Donauwörth auf 11:8 heran.

Die vielen Zuschauer in der Reischenausporthalle erlebten dann aber noch ein Spiel, wo jedes Mädchen an Ihre Grenzen ging.

Durch die tolle Mannschaftsleistung  war Ihnen dann der SIEG  nicht mehr zu nehmen.

Grossen Lob an die kämpferische Einstellung der Mädels.

Aufstellung: Heuer Mona (Tor), Singl Franziska, Mayer Leonie, Enderle Laura (3), Kwasnitschka Larissa (3), Behm Milena (9), Mitschke Anna-Louisa

 

Hinrunde erfolgreich beendet

Herren
TSV Weißenhorn : TSV Dinkelscherben  11 : 24

Am Samstag fuhr unsere Herrenmannschaft, mit dem Ziel einen positiven Schlusspunkt unter die  Hinrunde der Saison 2016/2017 zu setzen, nach Weißenhorn.

Von Anfang an wurde in der Abwehr um den abermals glänzend aufgelegten Torwart Stefan Fischer konsequent gearbeitet, so dass unser Team in der ersten Halbzeit nur 4 Gegentore hinnehmen musste und die Seiten beim Spielstand von 4:13 gewechselt wurden.

In der zweiten Halbzeit verschlief die Mannschaft den Auftakt ein wenig, besann sich dann aber wieder auf Ihre Stärken und lies zu keinem Zeitpunkt einen Zweifel daran, wer das Feld als Sieger verlassen wird.

Durch den Sieg in Weißenhorn, kann unsere neu gegründete Mannschaft auf eine tolle Hinrunde mit 15:5 Punkten und Platz 4 zurückschauen und freut sich schon auf tolle Spiele in der Rückrunde 2017.

Aufstellung: Bernhard Just (1), Christian Sander (2), Manuel Hafner (2), Daniel Vogele (8),  Johannes Fischer (1), Max Kronwitter (1), Stefan Wiener (1), Philipp Mayer (1), Tim Wiener (3), Dreher Luca (1), Peter Egermann (3), Stefan Fischer (Tor), Christian Eymüller (Tor)

 

 

Sieg im letzen Heimspiel 2016

Herren
TSV Dinkelscherben : HSG Lauingen-Wittislingen  29 : 28

Bei einem Becher Glühwein konnten abermals viele Zuschauer in der Reischenau Sporthalle ein sehr spannendes und auch sehr ausgeglichenes Spiel der Handballer des TSV Dinkelscherben verfolgen. Dinkelscherben überzeugte in der ersten Halbzeit vor allem im Angriff. Doch in der Abwehr wurde nicht aggressiv genug und unkonzentriert agiert.

Die Spieler der HSG Lauingen-Wittislingen nützten diese Schwäche gnadenlos aus und erzielten durch tempo Gegenstöße immer wieder einfache Tore. Somit ging es mit einem Unentschieden von 16 : 16 Toren in die Pause.

In der zweiten Spielhälfte hatte der Gegner den besseren Start und führte schnell mit 21 : 18 Toren. Doch Dinkelscherben lies sich dadurch nicht verunsichern. Eine bessere Abwehrleistung, ein hervorragender Torhüter Stefan Fischer und auch das konsequente verwerten der Torchancen brachten dann den Ausgleich zum 24 : 24. Nun begann die Schlussphase und die Führung wechselte immer wieder. Durch einen schönen Spielzug gelang kurz vor Spielende die Führung zum Sieg mit 29 : 28 Toren.

Aufstellung: Christian Sander, Manuel Hafner (6), Daniel Vogele (13), Lucas Fröhlich (1), Lukas Leitenmaier, Johannes Fischer (1), Max Kronwitter (2), Wiener Stefan (2), Mayer Philipp (1), Tim Wiener, Dreher Luca, Peter Egermann (3), Stefan Fischer (Tor)

Die Handballer des TSV Dinkelscherben bedanken sich bei den zahlreichen Zuschauer und Handballfans für die Unterstützung und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Handball  2016/2017 

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu unseren Mannschaften:

Herren (ab Jahrgang 1999):
Dieses Jahr wird es wieder eine Herren-Mannschaft geben die in der Bezirksklasse um Ruhm und Ehre kämpfen wird. Viele junge und motivierte Spieler sind aus der A-Jugend zu den Herren gekommen und werden die alten Hasen unterstützen. Die Herren) trainieren immer Dienstags von 19:30 bis 21:30 Uhr und Donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr

 Weibliche B-Jugend (Jahrgänge 2000/2001/2002)
Die Erfolgsgeschichte dieser Mannschaft geht auch in der kommenden Saison weiter. Die Mannschaft hat sich inzwischen etabliert und war die letzten beiden Saisonen die Erfolgsmannschaft des TSV-Dinkelscherben. Auch wenn wir hier sehr gut aufgestellt sind würden wir uns über Unterstützung freuen. Kommt doch ins Training ab 14.09.2016 immer Mittwochs 19:00 bis 20:30 Uhr in die Reischenau Sporthalle.

 Männliche D-Jugend (Jahrgang 2004/2005)
Eine starke Entwicklung hat auch die D-Jugend in den vergangen Spielzeiten erleben können. Leider wird es durch ein paar Abgänge in der Saison 2016/2017 sehr schwierig werden weshalb wir hier alle Unterstützung brauchen können. Falls Du also mal etwas anderes wie Fußball ausprobieren möchtest, viel Spielzeit bekommen möchtest und Action geladenen Sport magst, dann komm doch zu uns ins Training ab 13.09.2016 immer Dienstags 18:00 bis 19:30 in die Reischenau Sporthalle.

 NEU!!! Unsere Handball-Minis (Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2008/2009/2010)
Ab diesem Jahr bieten wir wieder ein Handball-Training für junge Sportbegeisterte Jungs und Mädchen an. Wobei nicht das traditionelle Handballspiel im Vordergrund steht, sondern kindgerechtes Spielen in angepasster Form. Das bedeutet Regeln nicht blind anzuwenden, das Miteinander und nicht das Gegeneinander zu fördern und allen ballbegeisterten Mädchen und Jungs einen Chance zu geben, ihr Können in der Halle zu zeigen. Wir starten am 14.09.2016 immer Mittwochs 18:00 bis 19:00 Uhr in der Reischenau Sporthalle und freuen uns schon über viele Teilnehmer!

 Wir freuen uns auf die  Saison, die Unterstützung des TSV Dinkelscherben und aller Sportbegeisterten für die es noch mehr als Rasensport gibt…

 

Handball für Kinder
In Dinkelscherben und Umgebung

Die Handballer vom TSV-Dinkelscherben bieten ab diesem Jahr wieder Kindern die Gelegenheit Handballluft zu schnuppern. Wobei nicht das traditionelle Handballspiel im Vordergrund steht, sondern kindgerechtes Spielen in angepasster Form. Das bedeutet Regeln nicht blind anzuwenden, das Miteinander und nicht das Gegeneinander zu fördern und allen ballbegeisterten Mädchen und Jungs einen Chance zu geben, ihr Können in der Halle zu zeigen.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

 

 

Wenn ihr Fehler auf unserer Homepage findet oder Verbesserungsvorschläge habt, sendet diese bitte per e-Mail an
presse.handball-dinkelscherben@gmx.de  - Danke!