TSV Dinkelscherben Handball

Aktuelles

Mannschaften

Abteilung

Halle

Archiv

 

Trainingszeiten

Vereinsspielplan

Tabellen
   Herren
   wB-Jugend
 
  mC-Jugend

   

  

Ankündigung

Am kommenden Samstag den 21.10.2017 findet ab 13:30 Uhr der Heimspieltag unserer F-Jugend statt. Anschließend hat um 19:00 Uhr unsere Herrenmannschaft den VSC Donauwörth zu Gast.
Wir würden uns freuen euch in der Reischenausporthalle begrüßen zu dürfen.

Unsere wB-Jugend und mC-Jugend spielen am Sonntag den 22.10. auswärts.
Die wB-Jugend um 10:00 Uhr beim VfL Buchloe und die mC-Jugend um 11:15 Uhr beim SV Mering.

 

mC-Jugend

TSV Dinkelscherben : Augsburg 1871 15 : 28

Beim Heimspiel gegen Augsburg 1871 zeigte die männliche C-Jugend vom TSV Dinkelscherben, vor allem in der ersten Spielhälfte, eine sehr gute Leistung. Nur dadurch dass der TSV sehr viel Pech hatte und einige Lattentreffer und Pfostenschüsse nicht ins Tor wollten, konnte der Gegner aus Augsburg mit einer 8 : 12 Führung in die Pause gehen. In der zweiten Spielhälfte lief es dann leider nicht mehr so gut. Der Gegner setzte sich immer weiter ab. Und zum Schluss ließen auch die Kräfte nach. Somit endete das Spiel mit 15 : 28 Toren.

Aufstellung: Christoph Metzger (Tor), Renato Balta (7), Johannes Knöpfle (1), Maximilian Waßmann (1), Josef Knöpfle, Marco Stuhlmüller (6), Elias Schorn, Niklas Martin

 

ERNEUTER SIEG für die Mädels des TSV-Dinkelscherben

Personalgeschwächt mussten die Mädels am vergangenen Samstag zum Auswärtsspiel in Ottobeuren antreten. Obwohl kein Auswechselspieler zur Verfügung stand sollte ein Sieg her.Die Mädels zeigten wieder ihren Ehrgeiz und konnten schnell in Führung gehen. Das nicht allzuschnelle Spiel ihrer Gegnerinnen kam den Mädels gerade recht und somit konnte man mit 6 Toren Führung in die wohlverdiente Halbzeit gehen. (6:12) 

Gestärkt und voller Selbstbewusstsein kamen die Mädels zur 2. Spielhälfte wieder auf den Platz, und konnten ihren Vorsprung ausbauen. Durch Abstimmungsfehler und Unkonzentriertheit in der Abwehr konnten die Gegner Mitte der 2. Hälfte  sehr leichte Tore erzielen.Nach einer Auszeit und einer kleinen Ansprache ihrer Trainer konzentrierten sie sich wieder und fanden zu ihrem Spiel zurück. Somit konnte man mit einem Sieg (16:26) in die Heimat zurückfahren.

Aufstellung: Heuer Mona (Tor), Singl Franziska, Mayer Leonie, Enderle Laura (9), Kwasnitschka Larissa, Steininger Hanna, Behm Milena (17)

 

Hallo Mädels aus Dinkelscherben, 

wir suchen dringend Verstärkung für unsere Mädels im Handball.

Wenn ihr an einem ganz tollen Mannschaftssport namens HANDBALL teilnehmen wollt dann kommt vorbei.

 Ihr seid genau richtig bei uns wenn ihr in den Jahrgängen 2001/2002/2003 geboren seid.

 Wir würden uns über Zuwachs richtig freuen.

 Trainingszeit: jeden Mittwoch von 19-20.45 Uhr

 Kommts einfach mal vorbei

 

 

Handball Grundschulaktionstag

Das Handball-Wochenende startete bereits am Freitag mit dem Handball Grundschulaktionstag des Bayerischen Handballverbands (BHV) als Kooperation zwischen dem TSV Dinkelscherben und der Grund und Mittelschule Dinkelscherben. Hier haben acht Übungsleiter und Trainer des TSV fast 100 Kindern aus zweiter und dritter Klasse die Sportart „HANDBALL“ näher gebracht. Auch der Direktor Manfred Hörmann hat dabei seine Koordinationstalent unter Beweis gestellt. Die beteiligten Lehrer aber vor allem die hochmotivierten Schüler hatten viel Spaß und empfanden es als eine gelungene Abwechslung zum normalen Schulbetrieb.

 

HERAUSRAGENDER SIEG beim 1. Heimspiel der Saison unserer weiblichen B-Jugend

Am Samstag hatte die weibliche B-Jugend dann den Tabellenführer TSV-Schongau, der noch jungen Saison,zu Gast. Mit gemischten Gefühlen ging man an das 2.Saisonspiel ran. Die anwesenden Zuschauer in der Reischenausporthalle sahen dann aber einen furiosen Start unserer Mädels. Mit einem schnellen Spielaufbau mit Torerfolg und einer konsequenten Abwehrleistung ging man sehr schnell 7:0 in Führung, man konnte es kaum glauben. Ging mal ein Ball an der Abwehr vorbei konnte er durch unsere Torfrau Mona Heuer abgewehrt werden. Diese zeigte bei Ihrem 2.Spiel als Torwart hervorragende Leistungen. Mit einer Führung von 19:5 ging man dann in die Halbzeit-Pause. Wer nun gedacht hatte, jetzt kommt der Einbruch hatte falsch gedacht. Unsere Mädels konnten den Vorsprung auf 21 Tore ausbauen. Durch Unkonzentriertheit, Mitte der 2ten Halbzeit, konnte nun der TSV-Schongau 6 Tore in Folge werfen. Der Sieg war aber zu keiner Zeit in Gefahr, und so sahen die Zuschauer einen grandiosen Sieg der Mädels. Die Anzeigetafel zeigte am Schluss einen klaren Sieg von 32:15
Herzlichen Glückwunsch
Aufstellung: Heuer Mona (Tor), Singl Antonia, Singl Franziska, Mayer Leonie(1), Enderle Laura(11), Kwasnitschka Larissa, Steininger Hanna(1), Behm Milena (19), Mitschke Anna-Louisa

 

2. Spiel der männlichen C-Jugend geht leider verloren!

SC Kissing : TSV Dinkelscherben 31 : 14

Im zweiten Saisonspiel mussten die jungen Spieler aus Dinkelscherben, ebenfalls am Samstag, zum SC Kissing reisen. Durch einige Ausfälle von Spielern war von Anfang an klar, dass dies eine schwere Partie werden wird. Mit nur einem Auswechselspieler gelang es vor allem in der Anfangsphase dem sehr starken Gegner Parole zu bieten. Doch bis zur Halbzeit konnte sich Kissing bereits deutlich mit 18 : 7 Toren absetzen. In der zweiten Spielhälfte begann Dinkelscherben wieder sehr gut. Es gelang sogar 3 Tore in Folge zu erzielen. Eine sehr starke kämpferische Einstellung und ein verbessertes Kombinationsspiel ist eine gute Grundlage für die weiteren Aufgaben. Dinkelscherben musste dennoch mit einer Niederlage von 31 : 14 Toren die Heimreise antreten.

Aufstellung: Christoph Metzger (Tor), Renato Balta (8), Sebastian Miller, Ivano Balta, Marco Stuhlmüller (4), Jakob Poland, Elias Schorn (2), Niklas Martin

 

 

Erster Spieltag der E-Jugend

Am Sonntag startete dann unsere neu formierte E-Jugend in den Spielbetrieb. Im ersten Spiel ging es dann gleich gegen die erprobten und sehr starken Handballer vom TSV-Haunstetten. Doch trotz eines sehr schwierigen Spiels ließen die Jungs und Mädchen die Köpfe nicht hängen und kämpften tapfer gegen die kleinen Hünen aus Augsburg. In der zweiten Begegnung der Dinkelscherber Junghandballer ging es dann gegen den ebenso starken TSV Neusäß. Doch auch in diesem Spiel blieben die Kids hoch motiviert. So sorgten auch Jonas Grünwald mit dem ersten und Ivano Balta mit dem zweiten E-Jugendtor der Saison für großen Jubel der vielen Handballfans. Man konnte über den gesamten Spieltag eine sehr große Leistungssteigerung aller E-Jugendspieler(innen) feststellen, so dass man nun den folgenden Begegnungen sehr positiv entgegenfiebert.

 

   Aufstellung: Isabell Schinol, Jonas Grünwald, Xenia Fischer, Tim Schmidtlein, Simon Grünwald, Vincenz Dauner, Johanna Engelmann, Ivano Balta, Timo Reif, Jona Wenzel

 

 

Nach der Gewerbeschau ist vor der Handball-Show

Am kommenden Samstag den 07.10.2017 dürfen wir uns auf zwei Heimspiele in der Reischenausporthalle freuen. Um 17:00 Uhr hat unsere weibliche B-Jugend, in ihrem ersten Heimspiel der neuen Saison, den TSV Schongau zu Gast.

Um 19:00 Uhr freut sich unsere Herrenmannschaft, nach zwei ausgefallenen Spielen, gegen den TSV Neusäß 2 endlich in die neue Saison starten zu dürfen.

Unsere männliche C-Jugend ist in ihrem ersten Auswärtsspiel um 17:00 Uhr beim Kissinger SC zu Gast.

Wir würden uns freuen Euch bei unseren Spielen begrüßen zu dürfen.

 

Saisonstart der mC-Jugend

TSV Dinkelscherben : TSV Meitingen  18 : 36

Am Samstag den 23.09.2017 startete die Saison für die männliche C-Jugend der Handballer des TSV Dinkelscherben. Für einige der Spieler war dies das erste Punktspiel. Da der Gegner aus Meitingen von Anfang an spielerisch und auch körperlich überlegen war geriet Dinkelscherben schnell in Rückstand. Doch die Moral ließ nicht nach und durch kämpferischen Einsatz sowie auch einigen schönen spielerischen Spielzügen gelang der eine und andere Treffer. Mit einem Zwischenstand von   6 : 19 Toren wurden dann die Seiten gewechselt. In der zweiten Spielhälfte wurde das Spiel immer ausgeglichener und Dinkelscherben konnte den Abstand immer wieder verkleinern. Doch zum Schluss gewann dann der TSV Meitingen mit 18 : 36 Toren.

Aufstellung: Christoph Metzger (Tor), Renato Balta (10), Johannes Knöpfle, Sebastian Miller, Maximilian Waßmann (4), Joseph Knöpfle, Marco Stuhlmüller (4), Jakob Poland, Elias Schorn, Niklas Martin

 

 

 

Saisonstart in der Reischenausporthalle

Am kommenden Samstag den 23.09.2017 starten unsere Mannschaften in die Saison 2017/2018.
Den Auftakt macht unsere Männliche C-Jugend, welche um 16:00 Uhr den TSV Meitingen zu Gast hat.

Das erste Heimspiel unserer Herrenmannschaft gegen die TSG Augsburg ENTFÄLLT leider.

Wir würden uns freuen Euch in der Reischenausporthalle begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine spannende und hoffentlich erfolgreiche Spielzeit 2017/2018.

 

 

Saisonstart mit Pokalspiel gegen die Bayernligamanschaft des TSV Haunstetten

 

Herren
TSV Dinkelscherben : TSV Haunstetten  35 : 15

 Am vergangenen Sonntag tratten die Herren des TSV Dinkelscherben beim Molton-Pokal gegen die Bayernliga Mannschaft des TSV Haunstetten an. Bis zu einem Spielstand von 4:4 hielten die Männer des TSV Dinkelscherben gut mit und zeigten eine gute Abwehrleistung. Stefan Fischer verhinderte das Vorbeiziehen des Gegners durch zeilreiche Glanzparaden. Jedoch merkte man schnell die technische und konditionelle Überlegenheit der Haunstetter. Mit einem Rückstand von 6:18 ging es in die Halbzeitpause.

 In der zweiten Halbzeit erzielte der TSV Dinkelscherben weitere neun Tore. Welche alle Lautstark von den Fans in der Halle gefeiert wurden. Am Ende lautete der Endstand 15:35 für den TSV Haunstetten.

Wir wünschen dem TSV Haunstetten noch viel Erfolg im weiteren Verlauf des Pokals.

 Aufstellung: Stefan Fischer (Tor), Falk Alexander (Tor), Bernhard Just (1), Christian Sander, Tobias Felix (1), Daniel Vogele (2), Max Kronwitter (4), Lukas Leitenmair (1), Johannes Fischer, Stefan Wiener (2), Philipp Mayer (1), Tim Wiener, Vitus Aumann (3), Peter Egermann

 

Unsere Minis
im letzten Training vor der Sommerpause

 

Handball für Kinder
In Dinkelscherben und Umgebung

Die Handballer vom TSV-Dinkelscherben bieten ab diesem Jahr wieder Kindern die Gelegenheit Handballluft zu schnuppern. Wobei nicht das traditionelle Handballspiel im Vordergrund steht, sondern kindgerechtes Spielen in angepasster Form. Das bedeutet Regeln nicht blind anzuwenden, das Miteinander und nicht das Gegeneinander zu fördern und allen ballbegeisterten Mädchen und Jungs einen Chance zu geben, ihr Können in der Halle zu zeigen.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

 

 

Wenn ihr Fehler auf unserer Homepage findet oder Verbesserungsvorschläge habt, sendet diese bitte per e-Mail an
presse.handball-dinkelscherben@gmx.de  - Danke!